Trockenbau-Arbeiten und Deckenkonstruktion in hervorragender Optik – zum Festpreis

Trockenbau-Decke ungestrichen Trockenbau-Decke ungestrichen

Trockenbau ist überall und bleibt trotzdem unsichtbar! Die ausgeklügelten Trockenbau-Systeme führender Hersteller sind auf jeden denkbaren Einsatzbereich ausgelegt. Gerlich Renovierarbeiten nutzt diese Technik, um Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus ein frisches und zeitgemäßes Ambiente zu geben.


Eine völlig ebene Fliesenfläche wird am ehesten auf Gipsplatten erreicht. Ähnliches gilt für das Streichen oder Tapezieren von Wänden, Decken oder Raumteilern.


Entscheidend für eine tadellose Optik ist die professionelle Ausführung der Trockenbau-Arbeiten, sei es an den Wänden oder unter der Decke. Dazu gehören die exakte Ausrichtung des Ständerwerks oder der Deckenabhängung sowie ein Händchen für die saubere Verspachtelung.

 

Trockenbau im Badezimmer

Trockenbau: Spülkasten-Verkleidung, Vorsatzschale für Installationsleitungen, stufig abgehängte Decke mit Einbaustrahlern Wandfliesen auf imprägnierten Rigips-Platten

Überall ist Trockenbau: Spülkasten-Verkleidung, Vorsatzschale für Installationsleitungen, Wandfliesen auf imprägnierten Rigips-Platten, stufig abgehängte Decke mit Einbaustrahlern. Dazu: Decke und Wand mehrfarbig gestrichen, Fußbodenfliesen verlegt, Montage- und Installationsarbeiten – alle Leistungen aus einer Hand!

 

Trockenbau-Decke – nicht nur für eine bessere Optik

Montage von Konstruktionshölzern Beplankung mit Gipskartonplatten Verspachtelung der  Fugen und der Schraubenlöcher

Montage von Konstruktionshölzern, Beplankung mit Gipskartonplatten, Verspachtelung der Fugen und der Schraubenlöcher – nach diesen Vorarbeiten kann die Decke auf Neubau-Niveau gestrichen oder tapeziert werden. Die Trockenbau-Decke kann viele weitere Funktionen wie Wärmedämmung, Schallschutz und Brandschutz übernehmen. Die Systemhersteller bieten eine große Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten für Raumdecken.

 

Trockenbau: Badezimmer-Einbau unter der Dachschräge

Ein bisher nicht genutzter Dachboden ist in einen einladenden Wohnbereich verwandelt worden. Der geschickt ausgenutzte Raum bietet Platz genug für ein komfortables modernes Badezimmer. Wärmedämmung und Installationsleitungen werden durch Trockenbau-Elemente gekonnt verkleidet.